Eigenhaartransplantation Kosten

Haartransplantation und Haarausfall

Haartransplantation - Kosten

Haarverpflanzung zum günstigen Preis

Wenn trotz regelmäßiger Behandlung kein Mittel wie Finasterid oder Minoxidil mehr hilft, oder wenn der Haarausfall bereits fortgeschritten ist, bleibt mit der Haarverpflanzung eine effektive Möglichkeit, das Äussere wieder dem gewünschten Zustand anzunähern. Und zudem hat der erhebliche medizinische Fortschritt Operationen einfach, schnell und effektiv gemacht. Wobei die Entwicklung der Haarverpflanzung weiter rasch vorangeht, und immer neue Techniken ausprobiert und optimiert werden. Vor allem für Männer ist dies eine interessante Option das Problem Haarausfall zu lösen:

  Männer Frauen
häufigste Arten Haarausfall männlich anlagebedingt

telogenes Effluvium

weibliches Haarausfall-Muster

Medikamente ++ (Finasterid, Minoxidil) + (Minoxidil, Hormone)
Haartransplantation +++ + (in besondere Fällen)
Tricopigmentation ++ +++
Schütthaar + ++

Viele Jahre stellte die Strip-Methode den Goldstandard dar. Neue Techniken wie die FUE haben das Verpflanzen der Haare revolutioniert, und ermöglichen es auch, spezielle Verfahren wie die Augenbrauentransplantation durchzuführen.

 

Dr. John Cole Exprte Haarverpflanzung

Bild: Dr. John Cole - führender Experte für Haarverpflanzungen

Jedoch sollte man vor einer solchen Haartransplantation diese Tipps berücksichtigen:

Wichtige Tipps bei der Haarverpflanzung

Die Rolle der Haardichte 

Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die für das Aussehen entscheidend sind. Eine der wichtigsten Punkte ist die Haardichte. Sie beträgt normalerweise etwa 100 Haare pro Quadratzentimeter, allerdings muss man berücksichtigen, dass die Dichte bei den einzelnen Menschen sehr unterschiedlich ist.

Neben der Zahl der Haare spielt aber auch die Dicke der Haare eine große Rolle. Menschen mit dicken schwarzen Haar scheinen eine wesentlich größere Haarstärke zu besitzen als Menschen mit besonders dünnem Haar.

Ein weiterer Punkt ist die Veränderung mit dem Alter - das Haar wird generell lichter. 

Es ist also schon eine sehr wichtige Frage für den Haarchirurgen, welche Zielgröße er für die Haardichte wählt. Dies sollte zu dem noch vorhandenen Restbestand an Haaren passen, eine ausreichende Abdeckung der Glatze ermöglichen, aber auch noch Haarreserven für künftige Nachbesserungen lassen.

Ein guter Haarchirurg kann zusätzlich Körperhaare oder Barthaare in bestimmte Teilbereiche des Kopfes einmischen, umso die Dichte zu optimieren. So kann man beispielsweise das meistens deutlich dickere Barthaar hinter der Frontlinie einsetzen, damit diese blickdicht wird. Aber dies sind Techniken, die nur gute Haarchirurgen beherrschen.

Haarausfall bei Männern

Bei Eigenhaarverpflanzung stellt sich die Frage,  ob und wie lange die eingepflanzten Haare  erhalten bleiben. Es ist sehr sorgfältig zu schauen, welchen Haarausfall die engeren Verwandten haben, weil dies Hinweise auf die mögliche Entwicklung der Glatze gibt.  Als Einteilung der Struktur von Haarausfall hat sich eine Klassifikation als Standard etabliert, die von Norwood 1951 vorgeschlagen wurde (Hamilton JB: Patterned loss of hair in man; types and incidence. Ann N Y Acad Sci. 1951 Mar;53(3):708–28)

Norwood Skala bei Haarausfall

 

Haarverpflanzung bei Frauen

Haarausfall betrifft nicht nur Männer, sondern auch Frauen. Die medizinischen Ursachen sind allerdings unterschiedlich, und auch die Form unterscheidet sich. Weiblicher Haarausfall ist eher diffuser Art, nur sehr selten wird das für Männer typische Haarausfallmuster angetroffen.

Trotzdem leiden Frauen sehr viel mehr unter dem Haarverlust, und ein Verlust an Selbstwertgefühl und Depressionen sind eine sehr häufige Folge. Es gibt einige Anwendungen, bei denen eine Haarverpflanzung auch bei Frauen sinnvoll ist

Korrektur Haaransatz:

manche Frauen haben genetisch bedingt einen sehr hohen Haaransatz. Hier kann relativ einfach durch verpflanzen eine optisch schöner und einfacher Korrektur vorgenommen werden und das natürliche Aussehen verbessert werden.

Erhöhung der Haardichte
Es gibt Formen von Haarausfall bei Frauen, bei denen bestimmte Bereiche der Kopfhaut besonders stark betroffen wurden. Wenn dies beispielsweise im Bereich der Stirn legt, und sich der Haarausfall insgesamt durch eine Veränderung der Hormonlage stabilisiert hat, kann man die kahlen Stellen durch die Verpflanzung relativ weniger Haare wieder verdecken.

Besonderheiten der Haartransplantation bei Frauen:

Eine der ganz wesentlichen Punkt ist das Thema rasieren. Die meisten Ärzte nehmen die Operation mit rasierten Haaren vor, was bei Frauen noch viel mehr als bei Männern ein großes Problem darstellt. Es gibt allerdings einige wenige Spezialisten, die auch eine "non-shaven"-Prozedur durchführen können. Dies ist technisch aber sehr aufwändig und lohnt sich nur bei einer relativ kleinen Anzahl von Haaren.

Wie finde ich den richtigen Haarchirurgen?

Ärzte und Kliniken gibt es inzwischen mehr als genug, was aber die Auswahl noch viel schwieriger macht.

Denn letztendlich versprechen sie alles: eine optimale Haarverpflanzung, mit einem super Ergebnis, ohne bleibende Narben und das ganze für mehr oder weniger wenig Geld. Manchmal er mit einem Flug oder Hotelangebot kombiniert, oder inklusive Zusatzbehandlungen wie PRP.

Dann gibt es zusätzlich scheinbar interessante Versprechen wie "30 Jahre Garantie" oder "TÜV-geprüft".

Was ist davon zu halten? Letztendlich sehr wenig.
Eigentlich kann man eher umgekehrt sagen: je weniger die Versprechen, desto größer wird das Risiko einer Bauchlandung zu erleben. Ein guter Haarchrirurg kann sich auch heute seine Kunden aussuchen, und wird im Zweifelsfalle einen ungeeigneten Patienten abweisen. Dahinter steckt natürlich auch, dass er lieber das verdiente Geld in gute Geräte, eine ordentliche Klinik und die Fortbildung von sich und seinem Personal investiert.
Umgekehrt – was man eigentlich logisch schon nachvollziehen kann – spart der Billiganbieter an bestimmten Stellen. Dies ist vor allem das Gehalt der Mitarbeiter, damit auch die Erfahrung und Ausbildung, aber auch im Bereich der notwendigen Geräte gibt es sehr einfache preiswerte Geräte, die aber meistens weniger gute Ergebnisse liefern.
Deshalb Problem ist, dass die meisten Patienten das Ergebnis am Haarwachstum an den transplantierten Stellen festhalten. Weniger bekannt ist aber, dass sich die Qualität eigentlich mehr an dem Gesamteindruck unter Einbeziehung der Spenderfläche (Donor) zeigt. Hier wird oft sehr schnell gearbeitet, und wertvolle Haarreserven zerstört bzw. durch Mikronarben eine weitere Entnahme fast unmöglich gemacht.

Wer also auf der Suche nach einem guten Haarchirurgen ist, sollte sich genügend Zeit nehmen und Erfahrungsberichte in qualifizierten Foren lesen. Berichte auf den Seiten der Anbieter oder bei Youtube sind dagegen oft reine Werbung und entsprechend einseitig positiv gestaltet.

Unsere Empfehlung für eine Eigenhaartransplantation in Deutschland: IFUE Klinik Berlin

Kontakt direkt über dieses Formular oder über die Website IFUE Berlin

Sensitiv Gesundheitsprodukte GmbH, Geschäftsführer Andreas Städtgen, Ludger Mentrup, Kapellenstr. 18, 65606 Villmar
HRB 3404 AG Limburg, Ust-Id-Nr.:DE 812910983, Tel. 06482-9490090 Fax: 06482-9490091 Mail: info_at_sensitiv.de